Franz-Jürgens-Berufskolleg

Religionslehre - Franz-Jürgens-Berufskolleg, Düsseldorf

Religionslehre

Im Fach Religion begegnen die Schülerinnen und Schüler dem christlichen Glauben und setzen sich mit verschiedenen Konfessionen, Religionen und Weltanschauungen auseinander. Dabei versucht der Religionsunterricht den Schülerinnen und Schülern Orientierung in Fragen und Inhalten des christlichen Glaubens sowie in individuellen Lebenssituationen zu geben, ohne die Schülerinnen und Schüler zu einem christlichen Bekenntnis zu verpflichten. In diesem Sinne sind die Problemstellungen im Unterricht stets an den Interessen und den jeweiligen Situationen der Schülerinnen und Schüler ausgerichtet.

Mögliche Unterrichtsthemen sind:

  • Religionen auf der Weltkarte und in der eigenen Welt entdecken: Bestimmung der eigenen Religiösität
  • Funktionen von Religionen
  • Das Judentum als Wurzel westlicher Religion vs. Herkunft moderner Antisemitismen
  • West und Ost: Vergleich der fünf Weltreligionen als in ihren Ritualen und Sinnangeboten sinnstiftende Religionen
  • Neue Wege zum Heil? – spirituelle Angebote außerhalb der Religionen
  • Von der friedensstiftenden Macht der Religion – Beispiele von religiös motiviertem Widerstand und Gewaltlosigkeit