Franz-Jürgens-Berufskolleg

Der britische Bildungsminister besucht das Franz-Jürgens-Berufskolleg - Franz-Jürgens-Berufskolleg, Düsseldorf

Der britische Bildungsminister besucht das Franz-Jürgens-Berufskolleg

Einen hohen Besuch hat das FJBK am 17. September 2018 bekommen: Der britische Bildungsminister Damian Hinds informierte sich auf seiner Rundreise durch Deutschland auch in unserer Schule über das deutsche Berufsbildungssystem.

In unserer Schule konnte er sich direkt vor Ort ansehen, wie ein modernes Berufskolleg mit einer erstklassigen technologischen Ausstattung junge Menschen berufliche Kompetenzen vermittelt. In den Laboren der Versorgungstechnik, der Maschinenbautechnik und der Fahrzeugtechnik zeigten Auszubildende die Verbindung von Theorie und Praxis z. B. an Anlagen zu Industrie 4.0, in der Hochvolttechnik für Elektrofahrzeuge und in Heizungsanlagen.

Beindruckt war der Bildungsminister von dem Angebot des Unterrichts in dem Fach Englisch, gerade auch für Ausbildende. Die Schule unterstützt durch dieses Angebot und die Praktikumsangebote in verschiedenen Staaten der Europäischen Union die Möglichkeiten der jungen Arbeitnehmer in Europa einen Arbeitsplatz zu finden.

Begleitet wurde der britische Bildungsminister und der Schulleiter auf dem Rundgang durch die Schule von drei erfahrenen Kolleginnen und Kollegen mit dem Fach Englisch, die aufgrund ihrer hohen Sprach- und Fachkompetenz alle Fragen des Ministers souverän beantworten konnten.