Franz-Jürgens-Berufskolleg

Weiterbildung der THV12 im Bereich Trinkwasserhygiene bei der Fa. Viega - Franz-Jürgens-Berufskolleg, Düsseldorf

Weiterbildung der THV12 im Bereich Trinkwasserhygiene bei der Fa. Viega

Jedes Jahr bildet das Franz-Jürgens Berufskolleg neue Technikerinnen und Techniker im Bereich der Heizungs,- Lüftungs- und Klimatechnik aus. Um den fachlichen Inhalt aus dem Lehrplan zu ergänzen bzw. mit Leben zu füllen, organisieren die Lehrerinnen und Lehrer der Fachschule regelmäßig, in Zusammenarbeit mit Firmen aus der HKS-Branche, Exkursionen. Dieses Jahr durften die Studierenden der THV11 und THV21 einer Einladung der Firma Viega ins Seminarcenter nach Attendorn folgen.

Die thematischen Schwerpunkte des Seminares waren u.a. die „Anforderung an Trinkwasserinstallationen“, in der die Trinkwasserhygiene und die neue Trinkwasserverordnung 2018 erläutert wurden, abgerundet durch einen Besuch im Viega Trinkwasserlabor mit praxisnahen Versuchen. Weiter ging es in dem Bereich „Brandschutz in Leitungsanlagen“, in der die Studierenden einen Einblick in die Musterbauordnung und Leitungsanlagenrichtlinie sowie gängigen Viega Brandschutzlösungen bekamen.

Nach Beendigung des ersten Seminartages wurde der Abend im nahe gelegenen Sport- und Wellnesshotel verbracht. Beim entspannten Abendbuffet und anschließenden gemeinschaftlichen Kegeln konnte die Klassengemeinschaft gestärkt werden.

Am darauffolgenden Tag bekamen die Studierenden eine Werksführung. Hier durften Einblicke in die moderne voll- und halbautomatische Lagerlogistik sowie der eigenen Rotgussgießerei am Standort Attendorn gewonnen werden.

Die Studierenden der THV11 und 21 bedanken sich bei den Fachlehrerinnen und Fachlehrern sowie der Firma Viega für das tolle Erlebnis und der Möglichkeit der fachlichen Fortbildung neben der schulischen Weiterbildung.